Betreuung auf Anfrage

Kurse

Geburtsvorbereitungskurs

Die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs wird ab der 26. Woche der Schwangerschaft empfohlen. Ein Geburtsvorbereitungskurs dient der bestmöglichen Vorbereitung beider Elternteile auf die Entbindung und auf die Zeit unmittelbar danach.

In meinem Geburtsvorbereitungskurs erhältst Du qualifizierte Informationen über:

  • Geburtsbeginn und Verlauf
  • Beckenaufbau
  • Blasensprung
  • praktischer Umgang mit den Wehen
  • Atemtechniken
  • Entspannungs- und Massageübungen
  • Gebärpositionen, Wirkung der verschiedenen Bewegungen
  • unterschiedlichen Arten der Geburtshilfe in der Klinik, die ambulante Geburt und die Entbindung im Geburtshaus
  • Einsatz von Schmerzmittel unter der Geburt
  • Partneraufgaben während der Geburt
  • Notfallsituationen oder Komplikationen in der Schwangerschaft und abweichende Geburtsverläufe
  • Prophylaxen bei Kindern
  • Wochenbett- und Stillzeit

Rückbildungskurs

Schwangerschaft und Geburt sind ein Härtetest für den Beckenboden. Um möglichst schnell wieder in den Alltag zurückzufinden (z.B. Tragen, Stehen, Belastung..), konzentriert sich die Rückbildungsgymnastik auf die Muskelgruppen, die nach der Schwangerschaft und Geburt besondere Kräftigung benötigen. Wir trainieren die Rücken-, Bauch- und vor allem die Beckenbodenmuskulatur. Damit fördern wir außerdem Deine Körperwahrnehmung und steigern gleichzeitig Dein Wohlbefinden.

Empfohlen wird der Kurs frühestens 6 Wochen nach einer Spontangeburt bzw. 8 Wochen nach einem Kaiserschnitt.

ABC- Kindernotfallkurse

Damit Ihr bei kleineren Verletzungen bis hin zu größeren Notfällen die Ruhe bewahren und die richtigen Maßnahmen ergreift könnt, richtet sich der Kurs an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben.

Mehr Infos erhaltet ihr hier:

https://notfall-abc.de/

Weitere Kurse

  • Babymassage